Höckinger SV

 

Abteilung Tennis

Die Abteiung Tennis wurde 1993 beim Höckinger Sportverein gegründet.

Seit dem wird auf den 2 Plätzen an unserer Sportanlage regelmäßig trainiert sowie gespielt. Eine Vereinsmeisterschaft wird jährlich im Einzel sowie im Doppel durchgeführt.

In der Sommersaison - Mitte April bis Mitte Oktober- wird freitags von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr gespielt/trainiert. Anschließend wird sich im Tennishäusl zusammengesetzt.

Da wir in keiner Liga spielen, werden jedes Jahr verschiedene Freundschaftsspiele ausgemacht. Gegner hierfür sind z.B. die Tennisler aus Landau, Zeholfing, Aufhausen, Mamming, ...

Unsere Tennisabteiung pflegt eine sehr enge Freundschaft mit den Tennislern aus LUDWIGSBURG. Gegen dieses Team findet jährlich ein Freundschaftsspiel  statt. Austragungsort hierfür ist abwechselnd unsere Anlage in Höcking und im nächsten Jahr die Tennisanlage in Ludwigsburg.

In den Wintermonaten, wenn die Plätze nicht mehr bespielbar sind, weichen wir in die Halle aus, um unserer Leidenschaft nachgehen zu können. In dieser Wintersaison spielen wir sonntags von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr in Dingolfing in der Halle.


Überblick der Abteiung:

Abteilungsleiter Tennis:

  • Karl Reseneder

Stellv. Abteilungsleiter Tennis:

  • Harry Waldherr

Kassier Tennis:

  • Alexander Drobeck



Auch gesellschaftliche Aktivitäten kommen in der Tennisabteilung nicht zu kurz.


Hier ein kurzer Rückblick:

  • Beteiligung am Höckinger Faschingsmarkt
  • Teilnahme am 40-jährigen Vereinsjubiläum des Hauptvereins
  • Ballonfahrt mit Start am Sportgelände
  • Teilnahme am Ferienprogramm der Stadt Landau
  • Tennisschleiferlturnier mit den Fußballern
  • Oktoberfestbesuch in München mit anschließendem Bundesligaspiel
  • mehrfaches Grillen am Tennisheim
  • u.v.m.